Tanzen beim TV Albig


Wiederbeginn Tanzkurse geplant
nach langer Pause durch Coronavirus-Pandemie


Aufgrund der Coronavirus-Pandemie mussten wir  im März 2020 unseren Tanzkursbetrieb komplett einstellen. Die lang anhaltende und immer noch vorherrschende Pandemie-Lage machte es bisher schwierig, den Tanzkursbetrieb wieder aufzunehmen.
Die 24. Coronavirus-Bekämpfungs-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz (CoBeVO RLP) brachte erstmals wieder gewisse Erleichterungen, so dass verschiedene Sport- und Freizeitbetätigungen in der Gruppe in Innenräumen ohne Maske wieder möglich waren.
Nach Verfügung der 26.CoBeVO RLP und nach Rücksprache mit unserem langjährigen Tanzkursleiter Frank Bicking haben wir uns nunmehr entschlossen, unter Beachtung dieser 26. CoBeVO RLP wieder mit dem Tanzkursbetrieb zu beginnen.
Da die Halle, in der die Tanzkurse stattfinden, sich im Besitz der Ortsgemeinde Albig befindet, musste für eine Hallennutzung ein entsprechender Antrag auf der Grundlage eines Hygienekonzeptes nach geltender CoBeLVO gestellt werden.
Ein Tanzkurs unter Verzicht auf die Maskenpflicht und das Abstandsgebot ist derzeit nur möglich, wenn die Kurse nach der 26.CoBeVO RLP mit dem sog. 2G plus-Modell durchgeführt werden. Dies bedeutet u.a. eine Kontakterfassungspflicht sowie leider auch eine Testpflicht und Personenzahl-Begrenzung für die nicht immunisierten / nicht geimpften Kursteilnehmer*innen.

Das Hygienekonzept für die Tanzkurse kann unter dem nachfolgenden Link eingesehen werden:

>HYGIENEKONZEPT TANZKURSE TV ALBIG <

Unsere Planung sieht derzeit vor, dass wir am
Sonntag, den 10. Oktober wieder mit den Tanzkursen im Modernen Gesellschaftstanz (Standard- und Lateinamerikanische Tänze) beginnen, wobei wir vorerst nur zwei Kurse wie folgt anbieten möchten:
18:00 bis 19:00 Uhr: Tanzkreis – Fortgeschrittene *
19:30 bis 20:30 Uhr: Grunkurs
– Grundkenntnisse erforderlich
*

Kurstermine:
17.10. – 24.10. – 21.10. – 07.11. – 14.11. – 28.11. – 05.12. – 12.12. – 19.12.2021

In den Kursen werden insbesondere die Tänze wie Blues, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Cha Cha Cha, Rumba, Tango, Foxtrott, Rock, Jive, Disco Fox sowie auch Mambo und Samba geschult. Die Anzahl der geschulten Tänze hängt u.a. auch von der Zusammenstellung und den bereits vorhandenen Grundkenntnisse der Kursteilnehmer ab.

* Das Zustandekommen der Tanzkurse ist von einer Mindestteilnehmerzahl (6 Paare)
abhängig. Kurszeiten und Kurstermine nach derzeitigem Planungsstand;
Änderungen möglich.

Haben Sie Interesse ?
Wollen Sie Ihre alten Tanz-Erfahrungen wieder etwas auffrischen ?
Auch wenn Sie sich noch unsicher sind, rufen  Sie uns an oder schreiben Sie uns:
Email:      TVAlbig-Tanzen@t-online.de
Telefon:  00 49 (0) 171 112 334 0Tanzübungsabende

Tanzübungsabende:  
Bezügl. den Tanzübungsabenden möchten wir noch etwas abwarten und sehen, ob es mit dem Ablauftermin der 26. CoBeLVO RLP ab 11.10.2021 neue Bestimmungen oder Änderungen gibt.Turnhalle Albig, Langgasse 91 – Beginn jeweils 20:00 Uhr


Kurs-/Übungsleiter:
Frank Bicking, Tel. 0171  719  28  23

Ansprechpartner Kursorganisation und Voranmeldung:
Klaus Nargang  –  Kirchgasse 20  –  55234 Albig
Tel. : 0 67 31   41 707   oder  0171  112  334  0
E-Mail: TVAlbig-Tanzen@t-online.de