Rasenplatz Albig – Umbau schreitet voran

Was lange währt ……

Nach öffentlicher Ausschreibung erging der Auftrag für den Umbau des Albiger Tennen-/Hartplatzes  zu einem Naturrasenplatz an die Firma STRABAG Sportstättenbau GmbH,  Lünen. Baubeginn war am 12.05.20.  Als erste Arbeiten wurden die komplette Sportplatzumrandung/Barriere entfernt und die Flutlichtmasten demontiert. Nachdem auf dem Areal auch eine Kampfmittelsondierung bei mit einem magnetischem Sondiersystem durchgeführt worden ist, konnte die Firma Strabag  am 25.05.20 mit den eigentlichen Tiefbauarbeiten beginnen. Zwischenzeitlich sind bereits ein Großteil der Leitungen für die Bewässerung/Beregnungsanlage sowie die Drainagierung und Entwässerung verlegt.