Kinderturnen

 

Kinder ab 3 Jahre jeden Donnerstag 16 bis 16:45 Uhr
Gruppenleitung:  Sandy Gerstenberger-Krempl,  Martha Hofmann,
Marisa Gräf und Julia Lang

Immer donnerstags tummeln sich bis zu 40 Kindern in der Turnhalle. Die 3-6 jährigen wollen ihrem Bewegungsdrang in den verschiedensten Bewegungsbaustellen nachkommen. Nach einer Erwärmungsphase nutzen wir alle Geräte des Vereins intensiv. Ob Bänke, Kasten, Reck, Pferd, Balken, Barren, Stufenbarren, Trampolin, Weichbodenmatten oder den abwechslungsreichen Kleingeräten, alles wird für die Bewegungslandschaften genutzt.

Altersadäquate Bewegungsreize, wie sie bei Bewegungslandschaften angeboten werden, geben den Kindern die Möglichkeit, ihre Kraft, Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Ausdauer zu erproben und zu einer Selbsteinschätzung zu gelangen, die für ihr Entwicklung bedeutsam ist.


Kinder ab 6 Jahre jeden Dienstag 17 bis 18:30 Uhr
Gruppenleitung:  Nicole Lang und Julia Lang


Leistungsriege und Kinder ab 9 Jahre jeden Donnerstag 17 bis 18:45 Uhr
Gruppenleitung:  Kalli  Roll  und  Marisa  Gräf


Vereinsmeisterschaften der Turnerinnen und Turner von 10-14 Jahren

Am 25.11.2021 fand in der Mehrzweckhalle  unsere Vereinsmeisterschaft der Turnerinnen und Turner des TV Albig statt.  Zwölf Kinder und Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren starteten an ihren zwei Lieblingsgeräten.
Seit Wochen trainierten sie für diesen Wettkampf  und übten am Boden, Balken, Reck und Sprung.
An diesem Abend wurden sie von ihren Eltern und Übungsleitern mit Applaus für ihre tollen Übungen belohnt. In 3 Altersklassen bei den Mädchen und  erstmals einer Jungenriege wurde hart um die Medaillen gekämpft.
Am Ende konnte sich jeder Teilnehmer über eine Gold-, Silber oder Bronzemedaille, eine Urkunde und ein kleines Geschenk  freuen.
Ein großes Dankeschön gab es an die Übungsleiter Kalli, Martha und Marisa, die seit Jahren die Turngruppe trainieren. Vielen Dank auch an das Wettkampfbüro und die Kampfrichter, ohne die diese Veranstaltung nicht stattgefunden hätte.

     

[Sandy Krempl]

Kleinkinderturnfest

Am 3. Adventssonntag tummelten sich trotz leichtem Nieselregen 35 Kinder zwischen 3 und 8 Jahren auf dem Albiger Spielplatz zwischen Rutsche, Sandkasten, Klettergerüst und Schaukel. Sobald die ersten Klänge vom „Turntigerlied“ erklangen, bildeten alle einen großen Kreis und tanzten fröhlich mit. Schnell wurde allen warm – das war sehr wichtig, denn dann begann das Kleinkinderturnfest.
Dieses Jahr gab es die „Outdoor-Variante“, damit Eltern und Kinder gemeinsam teilnehmen konnten. An 6 Stationen, auf dem ganzen Spielplatzgelände verteilt, wurden die Kräfte gemessen beim Rennen wie ein Leopard, Springen wie ein Känguru, Balancieren wie ein Reh, Starksein wie ein Bär, Klettern wie ein Affe und Stehen wie ein Flamingo.
Nach etwa 45 Minuten Wettkampf waren alle Stationen geschafft und jede/r Teilnehmer/in erhielten eine Medaille sowie ein Geschenk ! Glückliche Kinder und stolze Eltern verfolgten die Siegerehrung.
Auch der Nikolaus hatte den Weg zum Spielplatz gefunden und überzeugte sich vom Können der jüngsten Sportler des TV Albig. Bevor sich jedes Kind noch etwas Leckeres aus Nikolaus‘ Sack nehmen durfte, gaben die Kinder noch das eingeübte „Bewegungslied“ zum Besten, bevor dann alle den Heimweg antraten.

           

[Sandy Krempl]